Gedanken zu unserer Zeit

In unserer Zeit wachsen Phänomene wie:

  • Chonische Müdigkeit
  • Antriebsschwäche
  • Schlafstörungen
  • Autoimmunerkrankungen unbekannter Genese
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Seelische Belastungsstörungen bereits bei jungen Menschen

alles das und vieles mehr weist darauf hin, dass wir Menschen noch zu wenige Strategien haben, um mit der Schnelllebigkeit unserer Welt, mit der Beziehungspflege über digitalen Kommunikation und den neuen Lebensformen zurecht zu kommen.

Die Anforderungen der Leistungsgesellschaft, die Verlockungen unserer Welt und der Suchtcharakter moderner Medien stellt eine hohe Anforderung an unser Bewusstsein, um dabei nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten.

Unsere moderne Welt bietet keine artgerechte Lebensform für uns Menschen, so wie wir derzeit „ausgestattet“ sind. Wir haben auf viele Anforderungen keine Antworten.

Selbst – ist aus meiner Sicht die Antwort. Du selbst bist in der Lage Dir zu helfen. Es ist an der Zeit wieder auf die Kräfte von Körper, Geist und Seele zu vertrauen, denn sie sind die Erfolgsfaktoren.

Burn Out Kurzinformation

Burn Out

Es ist ein wenig absurd, denn die Leistungsfähigkeit, die Du erreichst, wenn Dein Körper voller Botenstoffe ist und auf Höchstleistung funktioniert, fasziniert Dich einerseits. Andererseits scheint sich Dein Körper zu verselbstständigen. Es hört nicht auf, er geht nicht mehr auf Pause.

Kurz gesprochen; irgendwann brichst Du zusammen.

Du hast jeden Tag die Wahl. Und wenn Du sie nutzt, dann ergreife die Initiative und kümmere Dich um Deine Gesundheit.

Es sind Muster, Glaubenssätze und emotionale Verknüpfungen, die Dir lange Zeit in Deinem Leben gute Dienste erwiesen haben, Dich aber nun ins sichere AUS führen. Leite den Wandel ein.

Bruxismus Kurzinformation

„Zähne knirschen“ – Bruxismus

Die Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie aus dem Mai 2019 beschreibt das multifaktorielle Ursachen Gefüge dieses Phänomens.

Kurz gesprochen; es reicht nicht eine Schiene zu haben und alles ist gut!

Also ist die Schlussfolgerung für Dich selbst, dass Du neben einer professionellen zahnärztlichen Begleitung zusätzlich mit Dir Selbst ins Reine kommen solltest, um zu genesen.

Denn emotionaler Stress, die psychische Verfassung und das Lebensverhalten beeinflussen Deinen Weg in die Genesung.