Im September traf ich in Bad Homburg im Persönlichkeitsworkshop tolle Menschen, die über die Methodenkompetens hinaus wachsen wollten. So standen die ersten 2 Stunden im Zeichen dessen, heraus zu sammeln, welche zentralen Fragestellungen die Einzelne für sich an diesem Tag beantworten wollten. In dieser Weite der Natur und der Sicherheit der Gruppe spricht es sich sehr mutig und unverstellt. So würde ich die Inhalte des Tages unter dem Motto zusammenfassen: authentisch ist, wer sich im Klaren ist.